Zum Inhalt wechseln


Foto

Garmin Montana - Schutzhülle


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
13 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Riepichiep

Riepichiep

    Forumauswendigkenner

  • Supporter Plus
  • 570 Beiträge
  • 46 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Nordwestschweiz
  • Interessen:Member: MLC-T5eam
    Mag harte, kontroverse, faire, ergebnisorientierte Diskussionen

Geschrieben 12.07.2012 - 21:35

Vor ein paar Tagen einen Cacher im Feld angetroffen mit einem ganz eigenartigen Gerät in der Hand. Es entpuppte sich als ein Montana im "Taucheranzug" :)

Habe es nun im Internet ausfindig machen können - auch für andere Gerätemodelle verfügbar:
Guckst Du hier: GizzMoVest

Mein Eindruck
Ist zwar etwas gross, lässt sich aber gut mittragen. Montage via Reissverschluss. Sehr leicht. Halt ideal für die feuchten Einsatzgebiete.

Verfügbarkeit
Leider wohl etwas schwierig zu bekommen, nicht nur in der Schweiz. Amazon hat keine verfügbar.
Vielleicht liest Paravan diesen Thread und zählt 1+1 zusammen... :P

Eingefügtes Bild

Geocaching.com - volunteer cache reviewer for Switzerland / Liechtenstein
Ressources:
Guidelines von gc-reviewer.de; Graue Liste für die Schweiz; DISCLAIMER: Wenn nicht anderst vermerkt, spiegelt dieser Post meine persönliche, funktionsunabhängige Meinung.


Bedankt haben sich 1 Mitglied:
JACKEROO99

#2 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 12.07.2012 - 21:45

.. ich mach mich mal schlau ;-)
Habs schon mal gesehen.

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


Bedankt haben sich 1 Mitglied:
JACKEROO99

#3 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 13.07.2012 - 06:25

Paket mit Muster ist bereits zu mir unterwegs und melde mich mit eine Erfahrungsbericht.
@Riepichiep: Du darfst das Teil dann auch gerne Testen.

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#4 OFFLINE   JACKEROO99

JACKEROO99

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 112 Beiträge
  • 16 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Bettlach

Geschrieben 13.07.2012 - 08:02

...da hab ich auch interesse daran..
Eingefügtes Bild

#5 OFFLINE   Riepichiep

Riepichiep

    Forumauswendigkenner

  • Supporter Plus
  • 570 Beiträge
  • 46 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Nordwestschweiz
  • Interessen:Member: MLC-T5eam
    Mag harte, kontroverse, faire, ergebnisorientierte Diskussionen

Geschrieben 14.07.2012 - 11:08

Danke, Paravan. Bin dann auch auf das Preisschild gespannt.
Leider ist mein Monti schon ziemlich zerkratzt, aber immerhin absaufen könnt's dann nicht mehr

Geocaching.com - volunteer cache reviewer for Switzerland / Liechtenstein
Ressources:
Guidelines von gc-reviewer.de; Graue Liste für die Schweiz; DISCLAIMER: Wenn nicht anderst vermerkt, spiegelt dieser Post meine persönliche, funktionsunabhängige Meinung.


#6 OFFLINE   Riepichiep

Riepichiep

    Forumauswendigkenner

  • Supporter Plus
  • 570 Beiträge
  • 46 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Nordwestschweiz
  • Interessen:Member: MLC-T5eam
    Mag harte, kontroverse, faire, ergebnisorientierte Diskussionen

Geschrieben 27.07.2012 - 17:04

UPDATE 1 - Aspekte, die beim T1-3-Cachen festgestellt wurden:
Vor ein paar Tagen habe ich von Paravan das Test-Objekt der Begierde erhalten. Ich verfasse meinen Erlebnisbericht vorerst mal so als sporadisches Tagebuch.

Verpackung: Note 5 "Zweckmässig"
Die Hülle ist in einem einfachen Plastiksack verpackt, zusammen mit einem kurzen Beipackzettel in Englisch. Kurz, knapp, zweckmässig

Montage: Note 6 "super"
Schnell, pragmatisch, gut. Das ist so die Zusammenfassung. Es ist wirklich so einfach wie es scheint: Reissverschluss auf, Montana reinlegen, Reissverschluss zu. Ab ins Feld! oder eben auf die See...
Das geht so schnell, dass es auch nicht wirklich stört, wenn man das Gerät dazwischen wieder auf eine Velo- oder Autohalterung montiert, und dafür die Hülle entfernen muss.
Ich erkenne auch nichts, was altern oder kaputt gehen würde durch häufiges montieren / demontieren.

Gewicht: Note 6 "super"
Die Hülle hat fast kein Gewicht. Habe es nicht gemessen, aber im wesentlichen besteht es aus Luft. Witzigerweise erscheint mir das Montana leichter mit der Hülle als ohne Hülle zu sein. Das ist doch eine gute Nachricht!

Grösse: Note 4 "ok"
Es ist schon ein Riesenteil. Für eine Männerpranke passt es schon. Kann mir aber vorstellen, dass die zarter-behändeten Mitcacher(inn)en dies vielleicht als störend empfinden könnten.
Diesen Aspekt muss man zwar auch im Anwendungskontext sehen. Wer es als Dauerschutzhülle verwenden will für den ist es sicher relevant. Wer es nur für den wassernahen Sport verwendet, dem könnte es egal sein.

Schutzeffekt: Note 5+ "gut"
Das Gerät ist rundum mit dem geschäuten Material geschützt. Selbst beim Display ist ein Wulst von ca 1cm Höhe vorhanden, der das Display auch auf Kiesel-Wegen schützen dürfte. Einen Härtetest habe ich meinem Gerät und der Leihhülle zuliebe nicht vorgenommen

Bedienbarkeit des Gerätes: Note 4,5 "eigentlich meist gut"
Das Gerät muss man mit offener Hülle einschalten, resp. auch das Schnelle wechseln von Profilen über die Einschalttaste. Aber weil das ja einfach möglich ist, kann das nicht als grosses Problem bezeichnet werden.
Die Bedienung des Displays geht selbst bis an die Ränder hin nahezu perfekt.

Kompatibilität mit Um-/Anhängesystemen: Note -- "keine Note - kommt auf die Situation sehr an"
Wer dem Montana ein Lanyard angenäht hat, oder sonst wie mühsam-festverhängt ist, der wird mit der Hülle Probleme bekommen, da der Reissverschluss an der Längskante des Gerätes abschliesst. Wer aber eine Montageschlaufe ähnlich demjenigen wie ich hier beschrieben habe hat, der hat kein Problem. Einfach Karabiner entfernen - die kleine Schlaufe lässt sich dann noch gut in der Hülle versorgen.

Mittragen: Note 3,5 "Kommt sehr darauf an"
Man könnte wohl probieren, die an der Hülle angebrachte Schlaufe als Lanyard um den Hals zu legen. Mir war's aber zu kurz. Ist eher dafür konstruiert, dass man es an der Hand befestigen kann während man Baden/Tauchen geht. Habe hier also noch keine wirklich gute Lösung gefunden.


Als Ausblick für die weiteren Tests:
Härtetests im Gelände, vor allem im Wasser und unter Wasser. Ggf. nehme ich es am 1. August noch auf einen KS mit...


Gerne hoffe ich, dass diese Aussagen schon hilfreich waren.
Wenn jemand noch was Konkretes getestet haben möchte - und ich es physisch und materiell verantworten kann - werde ich es gerne mit einfliessen lassen.

Bearbeitet von Riepichiep, 27.07.2012 - 17:09.

Geocaching.com - volunteer cache reviewer for Switzerland / Liechtenstein
Ressources:
Guidelines von gc-reviewer.de; Graue Liste für die Schweiz; DISCLAIMER: Wenn nicht anderst vermerkt, spiegelt dieser Post meine persönliche, funktionsunabhängige Meinung.


#7 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 28.07.2012 - 11:40

Hier noch Bilder des OREGON-Modells:
  • "Muschel-Prinzip" (klappt auf)
  • Kein Reissverschluss notwendig, wird durch den Lanyard-Bändel fixiert
  • seitliche ON-Taste lässt sich durch Hülle bedienen
  • Integrierter Gürtel/Rucksack-Clip !
  • Auch hier ist das Display durch die Hülle mehr geschützt (Rand ca. 8 mm)
  • Material sehr griffig und leicht

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#8 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 29.07.2012 - 07:45

Bedienbarkeit des Gerätes: Note 4,5 "eigentlich meist gut"
Das Gerät muss man mit offener Hülle einschalten, resp. auch das Schnelle wechseln von Profilen über die Einschalttaste. Aber weil das ja einfach möglich ist, kann das nicht als grosses Problem bezeichnet werden.
Die Bedienung des Displays geht selbst bis an die Ränder hin nahezu perfekt.


Habe noch ein Feedback des Herstellers: Die Hülle ist so konzipiert, dass man zum Bedienen des Einschalttaste den Reissverschluss etwas (12 mm) öffnen muss. Es geht auch durch Drücken auf die Abschluss-Klammer des Reissverschlusses (siehe Foto).
Bei ganz geschlossenem seitlichen Reissverschluss wird das unbeabsichtigte Ein-/Ausschalten vermieden.
Eingefügtes Bild

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#9 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 01.08.2012 - 05:50

Die GizzMoVest ist ab ca. Mitte August 2012 für das Montana, Oregon und 62er bei uns erhältlich (Farben: schwarz und "sand").

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


Bedankt haben sich 1 Mitglied:
JACKEROO99

#10 OFFLINE   douglasflyer

douglasflyer

    Forumsbewohner

  • Supporter Plus
  • 489 Beiträge
  • 28 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Hinterthurgau

Geschrieben 01.08.2012 - 08:11

Wollte schon einen (vor-)bestellen - geht leider noch nicht...

Trotzdem mal Dankeschön für's schnelle Reagieren auf die Nachfrage hier im Forum!

Grüsse

douglasflyer

#11 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 01.08.2012 - 15:15

Bei Paravan erscheinen nur Artikel im Shop die wir ab Lager liefern können - wir bedienen unsere Kunden so, wie ich bedient werden möchte - und ich warten nicht gerne ;-)

Die einen GizzMoVest werden aktuell gerade für uns gefertigt ("Sand"-Version fürs 62) und kommen nachher zu uns. Darum hier nur mal die, dass die GizzMoVest nächstens verfügbar sein wird.

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#12 OFFLINE   Znuk

Znuk

    Foren-Wahnsinniger

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1679 Beiträge
  • 45 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Bettlach

Geschrieben 01.08.2012 - 15:25

Finde ich noch gut das mit dem Liefern nur ab Lager...

ABER : Dann mach doch noch einen Emailbenachrichtigungsservice. So ala "Demnächst erhältlich, schreibe Dich ein, kriegst Email wenn lieferbar".

(Twitter und anderes brauche ich nicht regelmässig, drum kein adäquater Nachrichtenchannel)

Diese Service schätze ich bei Onlineshops.

(Kleines Feedback, auch wenn ich keine solche Schutzhülle bestellen werde. Mein 62st ist schon genug vertätscht... :-) )
Znuk @ geocaching.com
Co-Autor auf Geoblog.ch - DAS Schweizer Geoquiz!!

#13 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2746 Beiträge
  • 189 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 09.08.2012 - 16:16

Die GizzMoVest-Hüllen fürs Montana, Oregon und die 62er-Serie sind jetzt verfügbar:
www.paravan.ch

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#14 OFFLINE   die3besten

die3besten

    Freizeitposter

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • 3 Bedankungen
  • Geschlecht:-

Geschrieben 13.08.2012 - 19:10

Ich habe heute meine GizzMoVest-Hüllen fürs Montana bekommen und bin echt voll begeistert von der Hülle.

Das Ding liegt echt gut in der Hand und der Ein- und Ausbau des GPS ist gut gelöst. -> OK - das Einschalten des GPS mit montierter Hülle ist etwas gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber eigentlich einwandfrei ;).

Einen Sturztest wollte ich meinem GPS nicht antun, aber die Hülle macht einen wirklich stabilen Eindruck. -> Bei einem fremden GPS würde ich diesen Test jederzeit und ohne Bedenken ausprobieren :).

Die Länge des Tragegurtes ist etwas 'interessant' gewählt. Zu kurz um das Gerät um den Hals zu tragen, aber zu lang um es um das Handgelenk oder an der Hose zu montieren. Aber der Tragegurt kann gut ausgetauscht, verkleiner oder z.B. durch eine Karabinerlösung ersetzt werden.

@Paravan - Hast du die GizzMoVest RAM Mount Hülle für das Montana auch schon angeschaut? Diese wäre eventuell für Hardcore Mountainbiker eine Alternative zur normalen Fahrradhalterung von Garmin, da das Gerät durch die tolle Hülle echt gut geschützt ist.



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0