Zum Inhalt wechseln


Foto

eeepc, gsak und online HURRA es geht


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
10 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   sardine

sardine

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 14.05.2008 - 20:31

hallo zusammen
Dies sind meine erfarungen und instalation tipps für den eeepc und GSAK

vileicht hat schon jemand von euch gefragt wie mann gsak handlich verpacken kann ohne sein grosser computer jedes mal mitzunehmen ???

ich habe für mich eine lösung gefunden.

als windows user seit ich am computer arbeite war ich zuerst faziniert vom kleinen eeepc compi aber dann auch ein bischen verwiert vom linux system. ( habe bis jetzt den pigunin niedlich gefunden wusste aber nicht so recht was mit ihm anfangen.

zuerst habe ich meine firma gefargt ob ich sowas bekomme und die haben gesagt kein problem da es sicher ein treiber für ein usb natel G§3 stick gibt. OK dachte ich die sind da dafür ausgebildet und die schaffen dies auch.

Denkste nach einer woche kommen sie dies sei nicht möglich :(
entäusch wie ich ear lies ich dieses idee von mir sterben.

als ich aber vor ca. 14 tagen las das ornge jetzt ein eepc inkl. usb stick natel modem anbietet war ich hell begeister und habe mit meiner regierung ( Frau ) das OK bekommen privat so ein ding zu kaufen.

also nach dem ich im laden war sofort zuhause das ding ausgepackt und in die steckdose gestekt.

nun die ultinmative frage soll ich ihn schon öffnen oder vileicht doh warten bis er voll geladen ist und werdend desen das Benutzerhanbuch lesen <_<

ich entshied mich für das benutzerhandbuch da es ja linux war und ich keine ahnung hatte wie das geht :rolleyes:

ok bei lesen stellte ich fest die programmen sind nicht viel anders als bei windows und somit wird das kein problem :P
denkste sardine ist dran und es geht nicht so wie es soll.

als esrtes mit dem stick ins netz das ist einfach. nur den eicon auf dem desktop ( heisst der bei linux auch so ? ) starten und die pin eingeben und schon ist mann im netz. COOL

die standart seiten abgesurft und schon funktioniert alles und somit mein schrei einfach genaial.

OK nun im netz gesurft und geschaut kann mann GSAK auch auf dem KGD ( für mich ab jatzt Kleines Geniales Ding ) auch gsak installieren. nach ein par seiten durchforsten herusgefunden es geht mann barucht WINE.

So nun meine erste herausvorderung wie instaliert mann etwas auf dem ding dies werde ich im zweiten antwort erklären
Interpunktion und Orthographie dieses Textest ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

#2 OFFLINE   sardine

sardine

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 14.05.2008 - 20:49

nach dem durchvorsten vom internet habe ich meine lösung gefunden wine und GSAK zu installieren, muss sagen sie funktionert.

ACHTUNG: diese beschreibung ist immer so das eine internet verbindung vorhanden ist.

hier mal eine schritt für schritt anleitung. ( diese sachen in den anführungszeichenen in den editor kopieren )

zuerst öffnent mann den terminel. es gibt zwei arten 1. mit crtl und alt und T tasten ( nachteil mann kann nicht rein kopieren ) oder mann geht in den DATEI-MANAGER der unter dem reiter Arbeiten ist, ist mann dort geht mann in EXTRAS/KONSOLENFESTER ÖFFNEN hinein und kopiert ( oder wer per Tasten kompination geöffnet hat schreibt es rein ) volgenden text:

"wget -q http://wine.budgetde...pt/387EE263.gpg -O- | sudo apt-key add -"

inkl. internet adresse ( hier schreiben wir es in das system ein )


so nun der nächste befehl

"sudo wget http://wine.budgetde...ist.d/etch.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list"

da downloaden wir direkt die software

"sudo apt-get update"

hier schauen wir ob es update gibt

"sudo apt-get install wine"

und somit wird es installiert.


so hier habe ich mein eeepc neugestartet damit ich auch sicherbin das alles gut funktioniert.

in der nächsten antwort sage ich wie ich GSAK installiert habe
Interpunktion und Orthographie dieses Textest ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

#3 OFFLINE   sardine

sardine

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 14.05.2008 - 21:01

so nun zur instalation GASK

nach dem ich GSAK downloadet hatte habe ich wieder zur sicherheit meineeepc neu gestartet ( ich weiss das wäre sicher nicht nötig aber ist so meine art )

jetzt einfach GSAK downloaden und jetzt speicher ( habe es in MY Document gespeichert )

nun wieder in den Datei_Manager gehen und auf GASK ein rechts klick machen und die datei öffnen mit aktivieren.

jetzt erscheint ein fenster wo ihr unten auswählen könnt mit welcher software ihr es starten könnt. amringsten geht es als alles zu durchsuchen oben im feld wine einzugeben und es geht von selbst.

ACHTUNG: es geht ca. 20sek bis das erste fenster erscheint also bitte nicht die gedult verlieren.

die installation ist die übliche wie bei windos einfach schauen das ICON AUF DEM DESKTOPN eingeschaltet ist sonst wierd es schwierig die software zu Starten

so morgen werde ich weider tips und tricks veraten wie es geht oder welche erfahrungen ich gemacht haben


gruss aus dem wasser sardine
Interpunktion und Orthographie dieses Textest ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

#4 OFFLINE   sardine

sardine

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 14.05.2008 - 21:40

so zu meine weiteren erfahrungen.

so wie ich nun festgestellt habe im internte soll xubuntu besser sein als das xendros das vorinstalliert ist. als wie ich so bin ab und dieses instalieren.

meine erfahrung beschreibe ich besser nicht den nach dem10 installieren habe ich es geschaft.
und was stelleich ich fest die boot zeit ist 10 mal länger :angry: und mit der software WINE mit GSAK installiert habe ich mehr probleme.

also wie beschrieben im handbuch auf xendros zurück ( mit USB STICK, das mit Funkioniert ürigens auch gut )

aber was sehe ich da ich habe mein connecter nicht mehr für mein usb stick ( meine fluchworte erspare ich jetzt )

als erstes lese ich das orange für die verbindung eine eigen softwre schrieb was mir aber nischts hilft da es pfingstmontag ist und keine person weiter helfen kann.

also im netzt mit dem laptop mi dem grossen bildschirm schauen und siehe da ich habe die lösung.

in einer französicher seite hbe ich eine anleitung gefunden wie es geht.,
Dies bedingt wieder ein internetzugeng am besten per LAN

zuerst öffnet mann wieder das eingabe fenster wie weiter oben.
und gibt folgenden texte ein:

"sudo -s"
dann enter
und jetzt:

"cd /tmp"

danach

"wget [url="http://asuseee.free.fr/tuto/01/icon225.tar.gz""]http://asuseee.free....icon225.tar.gz"[/url]

somit downloadet mann die software alis treiber nun

"tar zxf icon225.tar.gz"

somit entpackt mann die dateu

danach

"./install.sh"

so nun ist der teriber installiert.
jetzt noch die einstellungen die wichtig sind.
mit diesem befehl öffnnet man ein fenster wo mann folgende eingeben machen muss:

"kate /home/user/conninfo.ini"

nun muiss mann ein paar ändrunegen vornehmen DIESE ANGABEN SIN FÜR ORANGE SCHWEIZ:

bei APN muss folgendes stehen:

APN=mobileoffice3g

und bei pin ( und das raute löschen )

PIN=???? ( Die fragenzeichen durch deine persönlich Pin Nummer ersetzen )

und dan speichern

so muss mann jetzt den stick starten das macht man mit "sudo ./connect.sh up"

und die verbindung terennen mit "sudo ./connect,sh down"

so das sind bis jetzt meine erfagrungen villeicht hat es jemand geholfen

gruss aus dem wasser sardine
Interpunktion und Orthographie dieses Textest ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

#5 OFFLINE   Kobra

Kobra

    Forumsfreak

  • Supporter Plus
  • 1237 Beiträge
  • 15 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 25.06.2008 - 13:14

nach dem durchvorsten vom internet habe ich meine lösung gefunden wine und GSAK zu installieren, muss sagen sie funktionert.

ACHTUNG: diese beschreibung ist immer so das eine internet verbindung vorhanden ist.

hier mal eine schritt für schritt anleitung. ( diese sachen in den anführungszeichenen in den editor kopieren )

zuerst öffnent mann den terminel. es gibt zwei arten 1. mit crtl und alt und T tasten ( nachteil mann kann nicht rein kopieren ) oder mann geht in den DATEI-MANAGER der unter dem reiter Arbeiten ist, ist mann dort geht mann in EXTRAS/KONSOLENFESTER ÖFFNEN hinein und kopiert ( oder wer per Tasten kompination geöffnet hat schreibt es rein ) volgenden text:

"wget -q http://wine.budgetde...pt/387EE263.gpg -O- | sudo apt-key add -"

inkl. internet adresse ( hier schreiben wir es in das system ein )


so nun der nächste befehl

"sudo wget http://wine.budgetde...ist.d/etch.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list"

da downloaden wir direkt die software

"sudo apt-get update"

hier schauen wir ob es update gibt

"sudo apt-get install wine"

und somit wird es installiert.


so hier habe ich mein eeepc neugestartet damit ich auch sicherbin das alles gut funktioniert.

in der nächsten antwort sage ich wie ich GSAK installiert habe



Also da geht bei mir überhaupt nichts. Immer wieder Zeitüberschreitung. Auch auf dem PC kommt hier keine Verbindung zustande.

#6 OFFLINE   sardine

sardine

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 26.06.2008 - 11:35

hallo

ich habe das abgetipp und scheinbar ist mir ein fehler unterlaufen den ich noch nicht gefunden habe aber schau mal da von da aus sollte es funktionieren.



gruss aus dem wasser sardine
Interpunktion und Orthographie dieses Textest ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

#7 OFFLINE   Minis

Minis

    Stammposter

  • Supporter Plus
  • 258 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Kanton St. Gallen

Geschrieben 27.06.2008 - 10:36

Hallo Sardina,

es geht auch etwas einfacher! Ich habe mir geradewegs einen eeePC gekauft mit Windows XP - da läuft alles von Anfang an ;)

Barbara

PS. Würde den Mini PC nicht mehr weggeben. Was ich mir noch geleistet habe, ist ein Auto Car-Charger (günstig bei Ebay). Damit dem ASUS nicht der STrom ausgeht.

#8 OFFLINE   bosshards

bosshards

    Berufsposter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • 1 Bedankungen

Geschrieben 30.06.2008 - 20:40

@minis
gibts denn seit neuem den eee mit xp? oder selber drauf gebastelt?
cheers
bosshards

#9 OFFLINE   chjasipa

chjasipa

    Forumauswendigkenner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 519 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 30.06.2008 - 23:35

@minis
gibts denn seit neuem den eee mit xp? oder selber drauf gebastelt?
cheers
bosshards


scheint so... guckst Du hier
Ich hab in letzthin im MediaMarkt gesehen.

Gruss

#10 OFFLINE   bosshards

bosshards

    Berufsposter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • 1 Bedankungen

Geschrieben 01.07.2008 - 07:44

@chjasipa

ups tatsaechlich bei steg sind die auch schon kaufbar.
es scheinen mir die memorys etwas schaechtig fuer eine win loesung.

cheers
bosshards

#11 OFFLINE   Minis

Minis

    Stammposter

  • Supporter Plus
  • 258 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Kanton St. Gallen

Geschrieben 01.07.2008 - 13:19

Mit Windows XP gehts wunderbar - allerdings musst du den PC etwas abspecken. Zum Beispiel den Browser Opera statt IE7 verwenden und alle unnötigen Gadgets von XP deinstallieren und zu guter Letzt noch mit TuneUp oder ähnlich in Schwung bringen.

Eventuell - falls noch nicht das gewünschte Resultat - noch mit eeectl übertakten und RAM nachrüsten ;)

Voila!



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0