Zum Inhalt wechseln


Foto

GSAK Oregon/Colorado Export


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
8 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   gzxto

gzxto

    Forenseeker

  • Supporter Plus
  • 704 Beiträge
  • 20 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Jonen

Geschrieben 15.03.2010 - 23:25

Hallo

Wir diskutierten hier rege über die Anzahl Caches die man auf ein Colorado oder Oregon bringt. Dabei kamen wir auch auf das ColoradoExport.GSK script von GSAK zu sprechen das wirklich das letzte aus den neusten Garmin Serien Colorado/Oregon rauskitzelt.

Nochmals die Limitationen und was für das Script benutzt wird: Colorado /Oregon 200,300,400 (Oregon 450,550)
Geocaches: 2000 (5000) Wird für die eigentlichen Caches verwendet (Parent Waypoints)
Waypoints: 1000 (2000) Braucht das Script nicht
POI : unlimitiert(Memory) Wird für alle zusätzlichen Waypoints(Child) wie Parkplatz, Stages, Questions und für Sub-Poi's verwendet.

Weil das Script alle Child Waypoints zu POI's macht können "wirkliche" 2000(5000) caches geladen werden.

Das Script ladet noch weitere nützliche POI und Sub-POI's Listen auf GPS die jederzeit zur Verfügung stehen:
Placed (eigene)
Found
Micros (für Micro-hasser ?)
Alle Unavailable
Alle eigenen DNF

Was sind Sub-POI's? Sub POI's werden als kleine zusätzliche Icons neben den eigentlichen Cache Icons dargestellt. Sie Zeigen zusätzliche Informationen zum jeweiligen Cache z.B. wenn Parkplatz info zum Cache verfügbar ist oder der Cache unavailable ist, oder ein DNF Versuch war u.s.w.

Weitere Vorteile des Scripts sind, ich kann die Anzahl Logs frei bestimmen oder die Cache Namen in der Liste ändern.
Ich habe auf meinem 550 Oregon momentan 4000 Caches mit jeweils 10 Logs.


Hier ein paar Screenshots:

Hier der Parkplatz Sub-POI (oben links beim Icon) der mir anzeigt das es für diesen Cache Parkplatz infos gibt.
Angehängte Datei  1143.bmp   281.3K   224 Mal heruntergeladen


Diese zwei roten Balken zeigen dass der Cache unavailable ist, das Zeichen unten rechts bedeutet Micro
Angehängte Datei  1322.bmp   281.3K   139 Mal heruntergeladen



Hier die formatierten Namen wie z.B. ich es wünsche GC-Code ohne GC + Name des cache
Angehängte Datei  718.bmp   281.3K   127 Mal heruntergeladen



Alle meine DNF :blush: in einer Liste
Angehängte Datei  1227.bmp   281.3K   95 Mal heruntergeladen



Alle meine eigenen :P
Angehängte Datei  1360.bmp   281.3K   76 Mal heruntergeladen


Child Waypoints und Sub POI's als POI listen
Angehängte Datei  1172.bmp   281.3K   93 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  1215.bmp   281.3K   58 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  1177.bmp   281.3K   50 Mal heruntergeladen



Das wichtigste der Link zum Script
http://gsak.net/boar...opic=7745&st=20 ganz unten

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  1339.bmp   281.3K   81 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von gzxto, 15.03.2010 - 23:42.

\\// Live long and prosper! \\//

#2 OFFLINE   PacoBlu

PacoBlu

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 157 Beiträge
  • 2 Bedankungen
  • Geschlecht:-
  • Wohnort:Pratteln

Geschrieben 16.03.2010 - 10:07

Hallo gzxto,
ich benutze das Makro schon lange, merke aber durch Deine ausführliche Beschreibung, dass ich dringendst auf die letzte Version aufrüsten muss. Da sind ja einige sehr nützliche Dinge dazu gekommen! Allen die es noch nicht nutzen kann ich es nur empfehlen, die Einarbeitung in GSAK lohnt sich!

FamWa

Username bis Aug 14: FamWa. Username ab Sep 14: PacoBlu 


#3 OFFLINE   speedskater

speedskater

    Boardnewbie

  • Members
  • 2 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 16.03.2010 - 18:41

JA stimmt da ist so einiges gegangen. Ich hab das Macro auch, nur aus mangel an Zeit schon länger nicht mehr gebraucht. Nein nicht das Macro ich meine mein Oregon <_<

Was mir aber noch aufgefallen ist

7. NEW - GC attributes added as part of dummy first log from 'GSAK'

Fehlende Attributs wird immer wieder diskutiert wird, jetzt gibts ne Möglichkeit B)

Sofort updaten und nutzen

#4 OFFLINE   gzxto

gzxto

    Forenseeker

  • Supporter Plus
  • 704 Beiträge
  • 20 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Jonen

Geschrieben 16.03.2010 - 19:54

Fehlende Attributs wird immer wieder diskutiert wird, jetzt gibts ne Möglichkeit B)

Sofort updaten und nutzen


Genau das script zeigt die Liste aller gesetzten Attribute mit jeweils "Yes" oder "No"

Bevor jetzt alle ihre Oregons und Colorados bis zum Rand mit Caches voll stopfen eine Anmerkungen.

Zum Umgang von grossen GPX files
In vielen Foren wird berichtet das beim Import von "grossen" GPX files von über ca 10-15 MB, Caches nachher entweder ganz oder Teile davon fehlen.
Ich hatte das Problem tatsächlich auch und stand mit "abgesagten" Hosen im Feld. Zum Glück hatte alle Caches auch als POI auf meinem Auto Navi.
Leider fand ich nirgends eine Lösung und musste es selbst heraus finden. Meine 4000 caches mit 10 logs ergeben ein GPX file über 40 MB. Und ich habe keine Probleme mehr. Folgendes sollte beachtet werden.

Wenn ein neues GPX File aufs GPS kopiert wurde, wird beim ersten mal einschalten das File in die interne DB geparsed (eingelesen). Darum geht das Aufstarten dann auch viel länger.

Wenn man jetzt ein neues File GPX kopiert oder das alte überschreibt, wird dieses wiederum beim ersten mal einschalten in die DB die noch die alten Daten enthält eingelesen. Und dies macht zumindest mit grösseren Files Probleme. Mit folgender Prozedur beim einspielen eines Files habe ich keine Probleme.

1. GPS ans via USB an den PC
2. Altes GPX File löschen
3. GPS weg vom PC (am besten über "HW sicher entfernen" option beim PC)
4. GPS aufstarten, dadurch wird die interne DB geleert.
5. GPS wieder via USB an den PC
6. GSAK Script laufen lassen (neues GPX File wird kreiert)
7. GPS weg vom PC (am besten über "HW sicher entfernen" option beim PC)
8. GPS aufstarten, das neue File wird in die DB geparsed- Geduld! das geht bei z.B. bei 4000 caches lange. Beim zweitem mal einschalten gehts dann ganz Fix!

Man kann es auch direkt mit überschreiben versuchen, dann würde ich aber die Caches vorallem am Ende der Liste mal genauer anschauen bevor man vorort geht!
Bei GPX files unter ca 13 MB hatte ich das Problem nicht (Oregon 550 v3.2). Da konnte ich einfach drüber kopieren.

Bearbeitet von gzxto, 16.03.2010 - 20:00.

\\// Live long and prosper! \\//

#5 OFFLINE   TommiB

TommiB

    Forumsfreak

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1232 Beiträge
  • 15 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Baden - Aargau
  • Interessen:T5, Klettersteige, laufen, wandern, IT

Geschrieben 16.03.2010 - 21:37

Und dies macht zumindest mit grösseren Files Probleme. Mit folgender Prozedur beim einspielen eines Files habe ich keine Probleme.


Genau! Darauf habe ich ja auch schon einige male hier im Forum hingewiesen. Und es ist tatsächlich so, ich mache das seit langem so und hatte bisher - bis auf ein, zwei Abstürze - keine Probleme mehr. Überschreibe ich die Files aber, gibt es mind. 3 von 10 mal ein Problem. Also am besten immer schön daran halten.. bis Garmin das interne Handling überarbeitet.

Liebe Grüsse, Thomas

#6 OFFLINE   gzxto

gzxto

    Forenseeker

  • Supporter Plus
  • 704 Beiträge
  • 20 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Jonen

Geschrieben 16.03.2010 - 22:58

.. bis Garmin das interne Handling überarbeitet.


Da mehrere (bis 200) GPX Files möglich sind die in die DB gemerged werden müssen, müsste sobald nur ein File geändert wird konsequenterweise die DB gelöscht werden und alle Files müssten wieder eingelesen werden. Vielleicht schreckt das ab.
\\// Live long and prosper! \\//

#7 OFFLINE   neisgei

neisgei

    Forumauswendigkenner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 680 Beiträge
  • 54 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Aeugst am Albis (ZH)

Geschrieben 16.07.2010 - 11:50

Hallo gzxto
Ich habe Gestern einmal dieses Script versucht, in der Hoffnung diese Zusatz-Symbole zu bekommen. Die Dokus der AddIns für GSAK sind einfach der Horror :-(

Befor ich am Abend nochmals (fast) verzweifeln werde; wenn ich in diesem unsäglichen Dialog alle Settings richtig mache (welche das auch immer sein mögen!?) dann sollten diese kleinen Neben-Icons erscheinen? Oder muss ich noch etwas zusätzliches machen?
Danke Dir für Tipps!
GeoMaps Das Umrechnungs- und Karten Tool für geocaching.com
Folge GeoMaps auf Twitter.

#8 OFFLINE   gzxto

gzxto

    Forenseeker

  • Supporter Plus
  • 704 Beiträge
  • 20 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Jonen

Geschrieben 23.07.2010 - 08:44

Hallo gzxto
Ich habe Gestern einmal dieses Script versucht, in der Hoffnung diese Zusatz-Symbole zu bekommen. Die Dokus der AddIns für GSAK sind einfach der Horror :-(

Befor ich am Abend nochmals (fast) verzweifeln werde; wenn ich in diesem unsäglichen Dialog alle Settings richtig mache (welche das auch immer sein mögen!?) dann sollten diese kleinen Neben-Icons erscheinen? Oder muss ich noch etwas zusätzliches machen?
Danke Dir für Tipps!


Wenn du diese Settings hast (punkt zwei) sollte es funtzen.
Gleichzeitig müsstest du die erstellten sub-pois (oder auch Attribute Pois genannt) unter Zieleingabe>Extras sehen. Sie fangen alle mit Att- an. Z.B Att-Parking. Siehe auch 1215.bmp oben im posting
\\// Live long and prosper! \\//

#9 OFFLINE   neisgei

neisgei

    Forumauswendigkenner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 680 Beiträge
  • 54 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Aeugst am Albis (ZH)

Geschrieben 23.07.2010 - 10:52

Besten Dank für die Antwort!

Zwischenzeitlich habe ich es hingebracht. Die Optionen waren dann eigentlich richtig, wenn man sich damit auseinander setzt ist es einigermassen logisch. Weisch was es war? Die Karteneinstellungen auf dem Oregon :blink: Irgendwie hatte ich so unglückliche Zoomlevels eingestellt, dass ich diese zusatzicons nie angezeigt bekam bzw. nur bei einer extremen vergrösserung.

Einzig mit den Childwaypoints muss ich noch rumspielen. Wenn ich die auch exportiere, dann kriege ich so viele POI's und Waypoints (oder was auch immer) dargestellt. Ich finde dann vor lauter Childwaypoints die Cache-Points gar nicht mehr...
GeoMaps Das Umrechnungs- und Karten Tool für geocaching.com
Folge GeoMaps auf Twitter.



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0