Zum Inhalt wechseln


Foto

Neue Dakota Beta Firmware 4.04


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
9 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Competition67

Competition67

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 73 Beiträge
  • 1 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ermatingen (TG)

Geschrieben 07.05.2011 - 21:31

Salü zäme!

Habe gerade entdeckt, dass es für das Garmin Dakota 20 eine neue Beta Firmware gibt, in der Version 4.04. (Datiert vom 6. Mai 2011)
Garmin schreibt im Changelog:


Changes made from version 4.02 to 4.04:
  • Fixed issues relating to WAAS performance.
  • Fixed issue where the device would not regain a GPS signal after losing the GPS signal in a tunnel.
  • Fixed shutdown on the map screen when a waypoint was being moved to the same location as a geocache or other POIs.
  • Fixed an issue where the enabled/disabled option for custom maps could not be changed when two or more BirdsEye™ Satellite Imagery providers were on the device.
  • Fixed an issue where the device would not beep when approaching a destination while routing off-road.
  • Fixed an issue with archived tracks not displaying properly.
  • Problems with the software may be reported to OregonBeta@garmin.com
Mal schauen, wie sich die neue Firmware im (Cacher-) Alltag so verhält...
Die Frage, die sich (wieder einmal...) stellt: Gibt es eigentlich auch noch so etwas wie reguläre, stabile Firmware Updates oder geht die "Beta-Hüpferei" ewig weiter... :blink:

Gruss
Competition67
Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man.
(Goethe)

#2 OFFLINE   zulei32

zulei32

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 137 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Fricktal

Geschrieben 07.05.2011 - 22:03

Hallo Competition67.

Danke für die Info.
Wir haben letzthin zum ersten Mal einen Chirp-Cache gemacht und mussten dabei feststellen, dass unser Dakota 20 - trotz eingeschalteter Chirp-Funktion - keine Info's erhielt. Im Gegensatz zu unseren "Oregon-BegleiterInnen" blieb unser GPS als einziges stumm ... :(

Ob das mit dem Firmware-Update wohl auch ausgemerzt ist?



Gruss - M von zulei32

#3 OFFLINE   Competition67

Competition67

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 73 Beiträge
  • 1 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ermatingen (TG)

Geschrieben 08.05.2011 - 15:55

Hatte das Dakota 20 heute mit der 4.04 Beta im praktischen Einsatz. (Einige Tradis...)
Lief bei mir soweit alles flüssig und problemlos!

@zulei32 Bitte! :rolleyes: Das mit dem Chirp konnte ich leider (noch) nicht ausprobieren...

Gruss
Competition 67
Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man.
(Goethe)

#4 OFFLINE   Msporti

Msporti

    Forumsfreak

  • Supporter Plus
  • 1163 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ruebliland, oft Wiliberg bald St. Gallen
  • Interessen:Natur Pur

Geschrieben 08.05.2011 - 16:51

Hallo Competition67.

Danke für die Info.
Wir haben letzthin zum ersten Mal einen Chirp-Cache gemacht und mussten dabei feststellen, dass unser Dakota 20 - trotz eingeschalteter Chirp-Funktion - keine Info's erhielt. Im Gegensatz zu unseren "Oregon-BegleiterInnen" blieb unser GPS als einziges stumm ... :(

Ob das mit dem Firmware-Update wohl auch ausgemerzt ist?



Gruss - M von zulei32


Ich habe alle Chirps mit Dakota versteckt.

#5 OFFLINE   skiipy

skiipy

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 72 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Dagmersellen
  • Interessen:Offroad fahren, Geocaching, Hunde, Pinzgauer, Motorboot, Fischen

Geschrieben 08.05.2011 - 16:52

Ich habe alle Chirps mit Dakota versteckt.



Und ich habe sie mit dem Dakota gefunden
Hinkommen wo andere davon Träumen PINZGAUER

#6 OFFLINE   zulei32

zulei32

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 137 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Fricktal

Geschrieben 08.05.2011 - 16:57

Hallo Msporti und Skiipy.

Danke für Eure Antworten. Gut zu wissen, dass es mit dem Dakota auch funktionieren sollte.
... jetzt bleibt nur noch die Frage, was ich denn wohl falsch gemacht habe ...

Gruss - M von zulei32

#7 OFFLINE   Msporti

Msporti

    Forumsfreak

  • Supporter Plus
  • 1163 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ruebliland, oft Wiliberg bald St. Gallen
  • Interessen:Natur Pur

Geschrieben 08.05.2011 - 18:03

Hallo Msporti und Skiipy.

Danke für Eure Antworten. Gut zu wissen, dass es mit dem Dakota auch funktionieren sollte.
... jetzt bleibt nur noch die Frage, was ich denn wohl falsch gemacht habe ...

Gruss - M von zulei32



Seit Freitag habe ich wieder 2 neue GPS.
Dakota 20 und Oregon 550T
Habe dann einige Chirp Test's gemacht. 25 mal bin ich mit beiden Geräten einen Chirp angegangen. Nicht jedesmal wurde der Chirp erkannt.
Dakota erkannte den Cirp 16 mal schneller als das Oregon. 8 mal nachher und 1 mal gar nicht.
Oregon 8 mal schneller als das Dakota, 14 mal danach und 3 mal gar nicht.

Gar nicht heisst, auch nach 2 Minuten nicht.

#8 OFFLINE   zulei32

zulei32

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 137 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Fricktal

Geschrieben 08.05.2011 - 19:52

Hallo Msporti.

Du bist ja wirklich ein "Tüftler" ... ;)
Mit anderen Worten: ich muss es nur genügend oft probieren, dann klappt es auch mal ...

Wünsche allerseits einen recht schönen Abend!




M von zulei32

#9 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2846 Beiträge
  • 246 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 08.05.2011 - 19:59

Ein Tipp zum Probieren:


Wenn chrip genutzt wird, sollen die Fitness-Funktionen (Herzfrequenzmesserät. Fahrrad_Kadenzsensor) im GPS ausgeschaltet sein.
Diese nutzen die gleiche Technologie und ev. könnte eine Beeinflussung mit chrip stattfinden.



Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#10 OFFLINE   zulei32

zulei32

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 137 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Fricktal

Geschrieben 08.05.2011 - 22:42

Hallo Paravan.

Ein Tipp zum Probieren:


Wenn chrip genutzt wird, sollen die Fitness-Funktionen (Herzfrequenzmesserät. Fahrrad_Kadenzsensor) im GPS ausgeschaltet sein.
Diese nutzen die gleiche Technologie und ev. könnte eine Beeinflussung mit chrip stattfinden.


Danke für die Ausführungen. Habe diese Funktionen noch nie benutzt und stelle mir vor, dass man die - wie die Chirp-Funktion - manuell einschalten muss.

Gruss - M von zulei32



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0