Zum Inhalt wechseln


Foto

TOPO SCHWEIZ V3


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
49 Antworten in diesem Thema

#41 OFFLINE   Kobra

Kobra

    Forumsfreak

  • Supporter Plus
  • 1224 Beiträge
  • 14 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 27.08.2011 - 07:51

Schalte die Rasterkarte aus. In der darunterliegenden Vektor-Karte sind diese eingezeichnet.


Genau aus diesem Grund hat man eine Rasterkarte. Damit man sie ausschalten kann, wenn man damit arbeiten will. Total sinnfrei, dieses Ding.

#42 OFFLINE   wwerner

wwerner

    Forumauswendigkenner

  • Administration
  • 621 Beiträge
  • 30 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Obfelden

Geschrieben 27.08.2011 - 15:15

Nach ein paar Tagen Erfahrung mit Topo V3:
  • Ich kann keinen Einfluss auf die Performance feststellen. Muss aber noch beobachtet werden.
  • Der Nutzen ist nicht so gross, wie ich mir das vorgestellt habe. Für Wanderungen ist die Rasterkarte schön, hell und übersichtlich. Eine Schweizer Karte halt. Beim Cachen ist die Rasterkarte hingegen eher hinderlich. Man zoomt halt doch recht stark ins Detail und dann zeigt die Karte nur noch Klötzchen.
  • Auf Basecamp ist die schöne Darstellung dann aber wieder erfreulich. Aber auch hier, das Zoomen hat rasch einmal seine Grenzen erreicht.
Gruss Werni

#43 OFFLINE   Sword & Dragon

Sword & Dragon

    Boardnewbie

  • Members
  • 4 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 31.08.2011 - 17:42

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und darum möchte ich mich kurz vorstellen. Meine Frau und ich sind vor gut 2 Jahren der Geocache-Community alias Sword & Dragon beigetreten. Seit da lässt uns dieses geniale Hobby nicht mehr los! Als Werkzeug benutzen wir das Garmin Oregon 400t, mit dem wir sehr zufrieden sind.

Anfang August habe ich mir das Upgrade von Topo Schweiz V2 auf V3 bestellt. Mit grosser Freude habe ich heute das lang ersehnte Kartenmaterial erhalten. Die Freude wich aber ziemlich schnell und wurde zur Enttäuschung. MicroSD eingelegt Oregon eingeschaltet und die wirklich schöne Raster-Karte präsentierte sich. Doch was soll das? Beim reinzoomen verschwand die Freude. Ab Zommfaktor 50m wirds heftig. Danach ist leider kein einziges Deteil mehr zu erkennen. Das geht soweit bis nur noch ein trüber Bildschirm zu sehen ist.
Mein Fazit: Fürs Cachen absolut nicht geeignet.

Schade...

Gruss Sword & Dragon

#44 OFFLINE   wwerner

wwerner

    Forumauswendigkenner

  • Administration
  • 621 Beiträge
  • 30 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Obfelden

Geschrieben 31.08.2011 - 18:28

Ich habe mir je ein Profil der Topo CH mit und eines der Topo CH ohne das Bitmap Overlay erstellt. Wenn ich dann nahe am Final bin, schalte ich um auf die Vektordarstellung.

WWERNER

#45 OFFLINE   emcolt

emcolt

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 57 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Muttenz

Geschrieben 04.09.2011 - 16:48

Hallo Zusammen

War gestern zum ersten Mal mit der neuen TOPO CH V.3 in den Bergen unterwegs. Einen Profit mit der Rasterkarte konnte ich nicht feststellen. Hatte eigentlich den ganzen Tag die Garmin Karte auf dem Bildschirm. Der Hauptgrund war, dass ich die Höhenlinien besser lesen konnte mit anklicken.

Einen grossen Enttäuschung erlebte ich heute als ich eine Wanderung für nächstes Wochenende zusammenstellte.
Als ich die Karte drucken wollte hiess es "Drucken nicht erlaubt". DIES IST NATÜRLICH EIN OVERKILL :thumbdown: .
Gut, es gibt Programme wie Snaghit etc. aber das kann es ja nicht sein.

Mit der Version 2 druckte ich mir die Karten aus bei grossen Touren.

Bin jetzt unschlüssig was ich tun soll.

emcolt

#46 OFFLINE   Kobra

Kobra

    Forumsfreak

  • Supporter Plus
  • 1224 Beiträge
  • 14 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 04.09.2011 - 17:19

Hallo Zusammen

Einen grossen Enttäuschung erlebte ich heute als ich eine Wanderung für nächstes Wochenende zusammenstellte.
Als ich die Karte drucken wollte hiess es "Drucken nicht erlaubt". DIES IST NATÜRLICH EIN OVERKILL :thumbdown: .
Gut, es gibt Programme wie Snaghit etc. aber das kann es ja nicht sein.

emcolt


Das darf ja wohl nicht wahr sein!!
Wenn das wirklich zutrifft, ist das eine absolute Frechheit und eine Kundenverarschung. Passt aber irgendwie zu diesem Produkt.

#47 OFFLINE   The_Raven

The_Raven

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 298 Beiträge
  • 15 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 04.09.2011 - 17:27

Bin jetzt unschlüssig was ich tun soll.

Karte zurück geben? Ist ja eine SD-Karte, also kopieren bez. auf dem gerät aktiv halten unmöglich! Ev. geben sie genau aus diesem grund die v3 nur auf SD-Karte heraus, damit man sie wieder zurück geben kann wenn man nicht zufrieden ist! :D Endlich mal etwas positives bezüglich SD-Karte ;)

#48 OFFLINE   tuxracer

tuxracer

    Forum-Fan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 05.09.2011 - 20:12

Heute lag ein Paket im Briefkasten…

Ich habe aktuell die Topo 2.0 mit MapSource installiert.
Kann ich die alte Topo 2.0 mit MapSource nach dem Update auf die Topo 3.0 mit BaseCamp immer noch starten? Hat das schon jemand probiert?

Ich hab mich noch nicht getraut, da die MAP ID ist ja nach wie vor 1395 ist.

Gruss Tuxracer

#49 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2738 Beiträge
  • 186 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 05.09.2011 - 20:15

Die Topo V2 enthält die Version 2.1 auch. Wenn man die Rasterkarte ausschaltet, ist die Topo V2 da.
Je nach dem kann man die eine oder andere nutzen.

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#50 OFFLINE   tuxracer

tuxracer

    Forum-Fan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge
  • 0 Bedankungen

Geschrieben 05.09.2011 - 20:22

Die Topo V2 enthält die Version 2.1 auch. Wenn man die Rasterkarte ausschaltet, ist die Topo V2 da.
Je nach dem kann man die eine oder andere nutzen.


Auf dem GPS Gerät funktioniert es - konnte ich ausprobieren.

Meine Frage bezieht sich eigentlich auf die Installation auf dem PC - funkionieren da noch biede ? Die neue V3 parallel zur alten V2.



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0