Zum Inhalt wechseln


Foto

Ideen zu eigenem Cache


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
39 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   salamimild

salamimild

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Niederrohrdorf

Geschrieben 21.06.2011 - 12:01

Hallo zusammen

Ich hätte da eine Frage bezüglich einem nächsten Cache den ich plane zu verstecken.
Findet ihr, man kann z.B. einen Totenkopf als Box benutzen? Ich stelle mir da so ein Kopf vor, bei dem man oben beim Kopf den Deckel öffnen kann, und darin befindet sich dann der Cache, resp. die Tupperbox.
Sollte ich bei solchen Caches hinschreiben, dass sie vielleicht nicht von kleinen Kindern gesucht werden sollen? Ich will den kleinen ja keinen grossen Schock verpassen.
Ferner dachte ich dann etwas weiter, den Totenkopf in einer Box aufzubewahren, welche irgendwo in der Höhe befestigt ist. (so ca. 1.50m)
Falls man versucht die Box zu öffnen, sollte dann der Kopf rausfallen, und da er an einer Schnur mit der Box befestigt ist, fällt sich nicht zu Boden sonder baumelt vor einem hin und her.
Durch einen klick Mechanismus, kann der Finder dann den Kopf auch einfach wieder in seine Ausgangslage bringen.

#2 OFFLINE   ingraban

ingraban

    Forum-Fan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 128 Beiträge
  • 3 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 21.06.2011 - 12:08

Also, mir fiel bei einem Cache schon einmal eine Gummischlange in die Hand. Das war allerdings ein kniffliger Rätsel- und Nachtcache, also vergleichsweise kindersicher :) . Leider hat sich gezeigt, dass solche Konstruktionen auch durch entsprechende Rätsel geschützt werden müssen (zu viele Besucher -> schnell defekt). Mugglesicher müssen sie sowieso sein.

#3 OFFLINE   conivo

conivo

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 287 Beiträge
  • 10 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 21.06.2011 - 12:43

Salü

Einen Totenkopf habe ich bei einem meiner Nachtcaches auch. Einmal hatte ich einen Mechanismus gebaut der einen Werwolf Kopf unter Spannung hielt, wenn nun der Deckel geöffnet wurde sprang einem der Kopf an. Ich persönlich liebe solche Caches und finde es auch Super wenn sich andere Owner Gedanken über gute Konstruktionen machen. Leider ist es tatsächlich so das solche Caches relativ schnell Defekt sind, gibt es doch sehr viele Cacher mit 2 linken Händen oder mit der Einstellung "nach mir die Sinnflut"!
Für Kinder denke ich sind solche Sachen wohl eher harmlos, sind sie doch von TV und Videospielen anderes gewohnt.
Im Gegenteil, ich denke dies wird dem Cachen so richtig den Kick geben.

LG Conivo

#4 OFFLINE   Attila_G

Attila_G

    Forenlegende

  • Administration
  • 3371 Beiträge
  • 296 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Mutschellen

Geschrieben 21.06.2011 - 12:47

Ich finde die Idee auch cool. Mal wieder etwas anderes als die 'trostlosen' Boxen. :thumbup:

-- Attila
Geocachers never die - they just get archived...

#5 OFFLINE   salamimild

salamimild

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Niederrohrdorf

Geschrieben 21.06.2011 - 13:10

Ah, sehr gut. Klingt also nicht so bedenklich wie ich dachte. Sehr schön =)
Kann ich mich also frisch ans Werk machen, so zu sagen :)
Vielen Dank für Euren Input.

Grüessli

#6 OFFLINE   Pat_D

Pat_D

    Forensüchtiger

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 782 Beiträge
  • 10 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ruggell

Geschrieben 21.06.2011 - 13:18

Hallöle

Diese oder ähnliche Idee hatte ich schon, nur in der Form eines Drachenkopfes. Bis jetzt konnte ich das mit der Grösse leider noch nicht lösen, sind doch die meisten Resinköpfe entweder zu klein oder dann zu teuer. Ausserdem ist es auch noch eine Frage wie gut die Lackierung/Farbe hält.

Grüassle
Pat_D der Drache

#7 OFFLINE   Great Ocean Road

Great Ocean Road

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • 74 Bedankungen
  • Geschlecht:Frau

Geschrieben 21.06.2011 - 13:26

Sollte ich bei solchen Caches hinschreiben, dass sie vielleicht nicht von kleinen Kindern gesucht werden sollen? Ich will den kleinen ja keinen grossen Schock verpassen.

Also, da kann ich auch Entwarnung geben ... die heutige "Generation Kiddies" ist da ziemlich abgebrüht ... :lol:
Man muss das Teil ja nicht gleich einem Tragtuch-Säugling vors Gesicht halten,
dazu laut "buh" schreien, und ihn so aus seinen süssen Träumen holen ... ;)

lg, GOR die auch schon das Vergnügen mit einem Totenkopf hatte, und ganz begeistert war ... :D

#8 OFFLINE   klunkerbunker

klunkerbunker

    Boardnewbie

  • Members
  • 6 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Frau
  • Wohnort:Riehen

Geschrieben 21.06.2011 - 21:44

Ein Totenkopf ist ja direkt noch harmlos... wenn ich so sehe, was es in gewissen Cacher-Shops zu kaufen gibt:
http://www.cacher-sh...ckter-Fuss.html
:o

#9 OFFLINE   Spirit_ch

Spirit_ch

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 170 Beiträge
  • 7 Bedankungen
  • Geschlecht:Frau

Geschrieben 22.06.2011 - 00:09

Die Idee ist ja nicht ganz neu.... der hier z.B. erfreut sich grosser Beliebtheit The Skull

An einer Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland haben wir auch schon mal einen "Totenkopf" gefunden, auch der wurde sehr oft geloggt und niemand hat sich daran gestört, im Gegenteil, alle fanden, dass es ein cooler Cachebehälter ist.

Also keine Angst!
Spirit_ch

#10 OFFLINE   salamimild

salamimild

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Niederrohrdorf

Geschrieben 28.06.2011 - 08:17

So, die Vorbereitungen laufen :)
Muss nur noch so einen passenden Kopf finden. Also finden kann ich ihn, leider nur auf Deutschen Seiten.
Und diese haben horrende Lieferpreise. Der Kopf selber geht noch (so um die 10.-) aber ich bezahl doch nicht 30.- für die Lieferung. Vor allem ist mir aufgefallen, dass die CH immer das teuerste Land für die Lieferung ist... naja.
Kennt jemand von Euch einen Mystic- Vodoo- Gothik (oder so) Shop in der CH?


Und schon habe ich eine nächste Idee für einen Tradi :)
Nur weiss ich nicht, ob der angenommen würde. Was meint ihr?

Und zwar soll das ein "Warp" Tradi werden (und so heissen). Ein Tradi, der nicht immer an der gleichen Stelle ist.
Ich habe mir das so gedacht; ich suche mir 3 schöne Stellen im Umkreis von xx km. Die werden im Listing als Stages angegeben, welche aber alle eigentlich Endcaches sind (oder kann man mehr als 1 Endcache bei den Waypoint eingeben?)
Jedenfalls wird der Tradi an einem dieser 3 Orte versteckt. Je nach dem, nimm ich dann mal die Box weg, und lege sie bei einem der 2 anderen Orte hin, u.s.w. (immer mit dem gleichen Logbuch, also der gleichen Box)
Den Eintrag/Änderung mache ich dann gleich via I-Phone.

Bearbeitet von salamimild, 28.06.2011 - 08:21.


#11 OFFLINE   ingraban

ingraban

    Forum-Fan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 128 Beiträge
  • 3 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 28.06.2011 - 08:36

Ich glaube, das sieht eher schlecht aus:

Geocachers will expect your cache to remain in place for a realistic and extended period of time. Therefore, caches that have the goal to move ("traveling caches"), or temporary caches (caches hidden for less than 3 months or for events) will not be published.

#12 OFFLINE   salamimild

salamimild

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Niederrohrdorf

Geschrieben 28.06.2011 - 08:44

oooch. schade =(
Ich dachte ich hätte die Richtlinien gelesen resp. intus. Habe ich wohl übersehen.
Naja, nächste Idee kommt bestimmt :)

Bearbeitet von salamimild, 28.06.2011 - 08:45.


#13 OFFLINE   Znuk

Znuk

    Foren-Wahnsinniger

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1673 Beiträge
  • 45 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Bettlach

Geschrieben 28.06.2011 - 09:01

Solche, respektive ähnliche Caches gab und gibt es:

- Tour de Suisse
- Tivoli Spotting Cache Kopenhagen

Das Problem ist, es werden keine weiteren zugelassen.
Wobei beim Beispiel 2 bin ich mir nicht sicher. Das könnte eigentlich noch möglich sein... :blush:

Bearbeitet von Znuk, 28.06.2011 - 09:16.

Znuk @ geocaching.com
Co-Autor auf Geoblog.ch - DAS Schweizer Geoquiz!!

#14 OFFLINE   StonySwitzerland

StonySwitzerland

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 18 Beiträge
  • 1 Bedankungen
  • Wohnort:Tagelswangen

Geschrieben 28.06.2011 - 10:41

Etwas ähnliches, wie damals bei GC118DE müsste noch gehen. Es war ja an jedem Ort ein Mikro versteckt, nur das Logbuch nicht. War ganz witztig....

#15 OFFLINE   c-h-b

c-h-b

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 278 Beiträge
  • 10 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 28.06.2011 - 16:33

Kennt jemand von Euch einen Mystic- Vodoo- Gothik (oder so) Shop in der CH?


http://www.bonesklinic.ch

Die haben auch einen Laden: Sihlfeldstrasse 95, 8004 Zürich
Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten!

#16 OFFLINE   salamimild

salamimild

    Abundzu-Poster

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Niederrohrdorf

Geschrieben 29.06.2011 - 12:54

Nun gut, laut Regel darf ich ja nicht bestehende Caches als Argument nehmen.
Wenn die Regel so feststeht wie oben von ingraben erwähnt, dann kann ich die Idee in Ablage „P“ legen ;)

@c-h-b

Danke für den Link :)

Aber die sind ziemlich teuer. Hab schon einige gefunden die wesentlicher günstiger waren (halt eben nur in Deutschland)
Zudem suche ich einen Kopf, den man öffnen und etwas hinein legen kann.
„Totenkopf als Dose“ sozusagen
Hast du vielleicht noch andere Adressen??

#17 OFFLINE   c-h-b

c-h-b

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 278 Beiträge
  • 10 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 29.06.2011 - 13:10

Danke für den Link :)

Aber die sind ziemlich teuer. Hab schon einige gefunden die wesentlicher günstiger waren (halt eben nur in Deutschland)
Zudem suche ich einen Kopf, den man öffnen und etwas hinein legen kann.
„Totenkopf als Dose" sozusagen
Hast du vielleicht noch andere Adressen??


Nö, bin mal zufällig auf die gestossen, als ich ein Horn benötigte.
Ich würde vielleicht trotzdem mal dort anfragen, kann sein, dass sie im Laden noch weitere Artikel haben oder dir andere Adressen angeben können...
Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten!

#18 OFFLINE   Pat_D

Pat_D

    Forensüchtiger

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 782 Beiträge
  • 10 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Ruggell

Geschrieben 29.06.2011 - 14:50

...Zudem suche ich einen Kopf, den man öffnen und etwas hinein legen kann.
„Totenkopf als Dose“ sozusagen
Hast du vielleicht noch andere Adressen??


Hab ich hier einen:

Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us


Preis: eing guter Monatslohn :w00t: :blink:

Gruss
Pat_D

#19 OFFLINE   Cache_Me If You Can

Cache_Me If You Can

    Forumauswendigkenner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 512 Beiträge
  • 18 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Freiamt

Geschrieben 29.06.2011 - 20:47

Salü

Hab ich hier einen:

ich kenne da einen Hansjörg M. aus deinem Land . Der hatte genau den gleichen gehabt ist aber 30 Jahre her.
Ist das dein Onkel !? g

Zum Thema
Relativ echt aussehende Schädel gibt es im Aquaristikzubehör.
Bsp in Qualipet oder aquarium und Teich AG Villmergen

Gruss

#20 OFFLINE   Berner

Berner

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 408 Beiträge
  • 7 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Moosseedorf
  • Interessen:http://goo.gl/afVJC

Geschrieben 29.06.2011 - 20:47

Ich habe bei einem meiner Caches auch einen Totenkopf.
Den bezog ich von Gothikshop
(Suche nach Schädel)
LG
Berner



Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0