Zum Inhalt wechseln


Foto

Montana Touchscreen reagiert nicht mehr


Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!


  • Please log in to reply
17 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 24.12.2011 - 18:06

Mein Montana mag scheinbar keine Kälte.
War heute mit dem Bike unterwegs und das Montana führte mich klaglos zum Ziel. Am Ziel angekommen nahm ich das Montana aus der Halterung und wollte zum Cache navigieren, aber nix ging mehr.. Der Touchscreen reagierte überhaupt nicht mehr. Batterie raus/rein, bring nix.
Jetzt wieder zuhause und seit 3 Stunden bei Raumtemperatur ist der Touchscreen immer noch tot. Konnte aber noch die neue FW 3.70 installieren, das Gerät bootet normal, aber der Touchscreen ist absolut tot.

Was kann ich noch probieren, wer hat noch eine Idee? Googlen hat mich nicht weiter gebracht, wenn ich könnte, würd ich das Display kalibrieren, aber den Befehl dazu kann ich ja auch nicht mehr aufrufen...

#2 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2859 Beiträge
  • 252 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 24.12.2011 - 18:14

Das einzige was mir einfällt ist ein Hard-Reset, aber dazu muss der Touchscreen funktionieren...

Dann gibt es nur noch ein Rezept:
  • Weihnachten geniessen, Tee trinken, Guetzli essen
  • Nach Weihnachten den Garmin-Support kontaktieren

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 


#3 OFFLINE   Cache_Me If You Can

Cache_Me If You Can

    Forumauswendigkenner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 524 Beiträge
  • 19 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Freiamt

Geschrieben 24.12.2011 - 19:35

Salü
obwohl ich denke dass du dass schon probiert hast....
rechter aus/an Taste kurz drücken
dann auf das Schloss unten rechts an tipen und damit den Bildschirm entsperren
hast du schon versucht oder?
gruss

#4 OFFLINE   rigicache

rigicache

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 276 Beiträge
  • 14 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:ZG
  • Interessen:Geocaching, PC, Fotografie, Sport, Familie, Videobearbeitung, Social Media

Geschrieben 25.12.2011 - 17:00

Hallo Chipmuncher

Das ist echt ärgerlich. Vielleicht hilft dir dieser Beitrag weiter, welcher ursprünglich fürs Oregon geschrieben wurde:

http://garminoregon....back to Garmin?

Ich würde sagen, einen Versuch ist es Wert. Viel Erfolg.
Unser GPS: Garmin Montana 650t mit Topo Schweiz und CN | www.rigicache.ch

#5 OFFLINE   rigicache

rigicache

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 276 Beiträge
  • 14 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:ZG
  • Interessen:Geocaching, PC, Fotografie, Sport, Familie, Videobearbeitung, Social Media

Geschrieben 26.12.2011 - 19:26

Weitere Idee: Versuche mal ohne SD Karte zu booten. Vielleicht ist dort eine fehlerhafte Datei drauf?

Mit der FW 3.70 musste ich übrigens einen Hard Reset durchführen, da mein Gerät nicht mehr komplett durchstarten wollte. Beim 2. Mal hat alles 1 A geklappt. Seither bin ich sehr zufrieden.

Wenn dein Gerätefehler jedoch hardwareseitig ist, führt kein Weg am Garmin Support vorbei.
Unser GPS: Garmin Montana 650t mit Topo Schweiz und CN | www.rigicache.ch

#6 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 27.12.2011 - 21:47

Ja, da nützt wohl alles nichts.
Habe eine RMA Nummer von Garmin, morgen geht das gerät Richtung Westschweiz auf die Reise
Danke für Eure Hilfe.

#7 OFFLINE   Berner

Berner

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 417 Beiträge
  • 12 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Moosseedorf
  • Interessen:http://goo.gl/afVJC

Geschrieben 07.01.2012 - 23:06

Ca 2 Monate hatte ich freude an dem Gerät und heute plötzlich funktioniert mein Touchscreen auch nicht mehr. Manchmal sprigt es wild umher und macht was es will.
Wurde dein, chipmuncher, Gerät repariert? Funzt es wieder?
Lg
Berner

#8 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 10.01.2012 - 16:16

Kann noch nichts dazu sagen. Bucher&Walt hatten 2 Wochen Betriebsferien
Habe aber heute immerhin Info erhalten, dass die Reparatur abgeschlossen sei.
Bin gespannt ob es repariert oder ersetzt wurde.

#9 OFFLINE   Berner

Berner

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 417 Beiträge
  • 12 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Moosseedorf
  • Interessen:http://goo.gl/afVJC

Geschrieben 10.01.2012 - 17:39

Musste meins gestern auch zur Rep senden :(
Zum Glück habe ich noch mein altes GPSMap60

#10 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 12.01.2012 - 09:26

Was meinst Du, wie froh bin ich, dass ich mein Oregon 450 nicht verkauft habe. Werde das wohl auch behalten, als Reserve Gerät und vor allem auch für Wherigo.
iPhone als Wherigo Ersatz ist auch nicht das grüne vom Ei, siehe GC36KKR

Bearbeitet von chipmuncher, 12.01.2012 - 09:27.


#11 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 13.01.2012 - 08:52

So, habe wieder ein Montana.
Gerät wurde ersetzt.
Backup Restorded / FW 3.70 drauf und es kann wieder los gehen.

#12 OFFLINE   rigicache

rigicache

    Stammposter

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 276 Beiträge
  • 14 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:ZG
  • Interessen:Geocaching, PC, Fotografie, Sport, Familie, Videobearbeitung, Social Media

Geschrieben 13.01.2012 - 12:50

Was haben die vom Kundendienst gemeint?

Bearbeitet von rigicache, 13.01.2012 - 12:50.

Unser GPS: Garmin Montana 650t mit Topo Schweiz und CN | www.rigicache.ch

#13 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 16.01.2012 - 07:59

Holi Michi
Ganz genau nichts.
Hab einfach ein neues Gerät zugeschickt bekommen.
Jetzt geht es auch in der Kälte, gestern nicht Feuer- sondern Eisprobe erfolgreich bestanden bei http://www.geocachin...e0-493ef45e75b3
Und
http://www.geocachin...af-83f5944c275e
Erfolgreich eingesetzt.
Zwei absolute Hammer Caches IM Berg!


#14 OFFLINE   Berner

Berner

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 417 Beiträge
  • 12 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Moosseedorf
  • Interessen:http://goo.gl/afVJC

Geschrieben 17.01.2012 - 17:38

ich habe gestern ein neues Gerät bekommen. Was los war mit dem alten weis ich nicht. :) Jetzt habe ich sogar einen zweiten Akku :)
Ist schon ein cooler Service. Ich hoffe das Gerät funzt die nächsten paar Jahre :thumbup:

#15 OFFLINE   tinyredfox

tinyredfox

    Forum-Füller

  • Supporter Plus
  • 98 Beiträge
  • 1 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Guntmadingen
  • Interessen:Geocaching / Unihockey

Geschrieben 18.01.2012 - 16:40

Bei meinem Montana 650t spinnt seit einem nassen Caching-Ausflug nach Basel auch das Display. Ich werde es Morgen ins Welschland schicken und dann mal schauen was daraus wird.

#16 OFFLINE   chipmuncher

chipmuncher

    Forum-Füller

  • Members
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge
  • 4 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 06.02.2012 - 08:22

So, mein "neues" Montana erträgt die Kälte nun definitiv besser.
ich hatte die seltene Gelegenheit, dies dieses wochenende zu testen. :-)
Jeweils ca. 2 Stunden bei Minus 13 Grad und das Montana machte keine Zicken.

#17 OFFLINE   Berner

Berner

    Forumsbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 417 Beiträge
  • 12 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Moosseedorf
  • Interessen:http://goo.gl/afVJC

Geschrieben 06.02.2012 - 19:46

Seit ich das neue Montana bekommen habe, funktionierts bis jetzt einwandfrei!

Ich benutzte es Ausgiebig während 7h und -23° am Samstag und am Sonntag auf einer Skitour auf 3200 Meter bei -30° Windchill -40°! Ich konnte es mit Tourenhandschuhen Tipp Topp Bedienen!

Nur das IPhone 3GS hat die tiefen Temperaturen nicht gern; Display Schwarz. Hatte es warm in der Hose eingepackt, kaum einige Sekunden an der Luft ist fertig.

#18 OFFLINE   Paravan

Paravan

    Foren-Meister

  • Administration
  • 2859 Beiträge
  • 252 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann

Geschrieben 06.02.2012 - 19:56

Die neueren Garmin-GPS funktionieren gemäss Spezifikation bis mindestens -20 C° (sofern die Batterie/Akku noch Strom liefert). Von dem her sollte man das bei Oregon, Montana & Co noch erwarten können, nicht aber bei iPhone und anderen Smartphones.
Auch ich hatte am Sonntag keine Probleme mit dem Montana, wobei ich es zwischendurch unter der ersten Kleiderschicht trug - und bei uns war es nicht ganz so kalt wie bei Berner.
Es gibt ihn also noch, den Unterschied zwischen einem "richtigen" GPX und einem Smartphone beim Cachen.

Geocaching-Shop: www.paravan.ch  ·  Der Schweizer Geocaching Podcast: http://podcast.paravan.ch  · Twitter

 

 




Achtung: Altes Thema!
Guest, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist nun schon über 180 Tage alt. Überleg dir bitte, ob es nicht besser wäre ein neues Thema zu eröffnen, statt hier rein zu schreiben!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0